Evangelisch Lutherische Kirchgemeinde Martin-Luther-Kirchgemeinde Markkleeberg-Westzur Evangelisch Lutherische Kirchgemeinde Martin-Luther-Kirchgemeinde Markkleeberg-West
Gemeindeversammlungen und Entscheidungen zur Strukturreform
Evangelisch Lutherische Großstädteln-Großdeubenzur Evangelisch Lutherische Großstädteln-Großdeuben

Gemeindeversammlungen und Entscheidungen zur Strukturreform

Wie weiter – Region VI?

In der Region VI wurden vom Kirchenbezirksstrukturausschuss die Kirchgemeinden (in alphabethischer Reihenfolge, Anzahl Gemeindeglieder in Klammern) Großdalzig (110)/ Großstädteln-Großdeuben (606)/ Markkleeberg-Ost (978)/ Markkleeberg-West (2446)/ Tellschütz (47)/ Zwenkau (819)/ Wiederau (130) zusammengefasst. Das sind zur Zeit 7 Gemeinden. Für unsere beiden Gemeinden Markkleeberg-West und Großstädteln-Großdeuben ist zu entscheiden, ob wir weiterhin selbständig bleiben wollen oder uns mit Markkleeberg-Ost zu einer Kirchgemeinde vereinigen.

Gemeindeversammlung am 12. Februar und Kirchenvorstandsentscheidung in Markkleeberg-West mit Beschluss zur Strukturreform

Mehr als 50 Gemeindeglieder und ein großer Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahmen erfreulicherweise an der zweiten Gemeindeversammlung zur Strukturreform teil. An sieben Tischen saßen die Gemeindeglieder mit mindestens einem Kirchvorsteher zusammen. Dr. Ulrike von Wilamowitz-Moellendorff stellte die beiden vom Kirchenvorstand favorisierten Modelle nochmals vor und erläuterte die Vor- und Nachteile. Danach gab es Zeit zur Diskussion an den einzelnen Tischen, wobei die mittlerweile „strukturerfahrenen“ Kirchvorsteher schon viele Fragen beantworten konnten. Jeweils ein Vertreter von jedem Tisch präsentierte dann die Ergebnisse.
Die anwesenden Gemeindeglieder sprachen sich mehrheitlich für die Strukturform des Schwesterkirchverhältnisses aus, weil die Individualität der Gemeinden so am ehesten erhalten bleibt und das ehrenamtliche Engagement vor Ort durch Identifikation mit der Gemeinde gestärkt wird.
Der zeitliche Druck, der auf den Gemeinden lastet, ist enorm, denn die Verträge über genehmigungsfähige Strukturen in der Region müssen bis Ende Juni 2019 vorliegen. Die Gemeinde kann sich ein Zusammenwachsen in der Region vorstellen, aber eine Vereinigung unter Zeitdruck zum gegenwärtigen Zeitpunkt sehen Viele kritisch.
Spätestens im Jahr 2022, wenn eine halbe Pfarrstelle in der Region für den Gemeindedienst wegfällt und in eine missionarische Stelle umgewandelt wird, sollte eine Neubewertung einer möglichen Vereinigung erfolgen.
Nun hat unser Kirchenvorstand in seiner Sitzung  am 5. März beschlossen, dass wir  zukünftig in der Struktur des Schwesterkirchverhältnisses mit den anderen Kirchgemeinden unserer Region zusammenarbeiten wollen. Wir sind der Meinung, dass wir uns in einem Schwesterkirchverhältnis besser kennenlernen und uns schrittweise annähern können.
Wir möchten uns dem Druck, in kürzester Zeit der Vereinigung zuzustimmen, nicht beugen. Wie uns Superintendent Martin Henker, der als Gast am ersten Teil der Sitzung teilnahm, bestätigte, ist der Beschluss zur Vereinigung jederzeit möglich.
Ab 1. Januar 2020 gehören alle Verkündigungsmitarbeiter (unabhängig vom gewählten Modell) zur gesamten Region, d. h. alle Pfarrer, Gemeindepädagogen und Kantoren sind von Zwenkau bis Markkleeberg zuständig und tätig. Als Schwestern einer Region können wir auch ab sofort unsere Zusammenarbeit auf allen Gebieten intensivieren, z. B. mit gemeinsamen Gottesdiensten, Veranstaltungen oder einer gemeinsamen Verwaltung, ohne unsere Eigenständigkeit aufgeben zu müssen.
Nun müssen wir eine Lösung zu finden, die für alle Gemeinden akzeptabel ist.
Dr. Ulrike von Wilamowitz-Moellendorff, Kirchenvorstandsvorsitzende Markkleeberg-West

Gemeindeversammlung und KV-Sitzung in Großstädteln-Großdeuben mit Beschluss zur Gemeindestrukturreform

Nach mehreren Diskussionen im Kirchenvorstand sowie einer Kirchvorsteherklausur im Januar gemeinsam mit den Kirchvorstehern der Gemeinde Markkleeberg West wurde schließlich am 13. Februar in Großstädteln eine Gemeindeversammlung zur Frage der künftigen Struktur in unserer Region durchgeführt. Es fanden sich viele interessierte Gemeindemitglieder unserer Gemeinde, aber auch einzelne Mitglieder der anderen Markkleeberger Gemeinden ein. Schnell fokussierten sich die Diskussionsbeiträge auf die Alternativen “Vereinigung“ oder “Schwesterkirchverhältnis“. Sowohl eine Vereinigung der gegenwärtigen Schwestern Großstädteln-Großdeuben und Markkleeberg-West als auch eine mit Markkleeberg-Ost und eine aller drei Markkleeberger Gemeinden wurde erörtert. Besonders beeindruckend waren viele Diskussionsbeiträge, die auf bereits gelebte gemeinsame Aktivitäten der Gemeinden oder unserer Gemeindemitglieder in Markkleeberg-Ost aufmerksam machten und zeigten, dass die Gemeindegrenzen bereits jetzt in vielen Köpfen kaum noch wahrgenommen werden und ein Austausch vielfach gelebter Alltag ist. Es kam eine große Offenheit nicht nur gegenüber einer Vereinigung mit der langjährigen Schwester Markkleeberg-West, sondern auch gegenüber einer mit der noch ’ferneren’ Gemeinde Markkleeberg-Ost zum Ausdruck. Abschließend wurden die o.g. Alternativen abgestimmt und eine klare Mehrheit votierte für die Vereinigung der drei Markkleeberger Gemeinden. Ausschlaggebend für dieses Stimmungsbild war der Gedanke der Solidarität insbesondere mit Markkleeberg-Ost als auch die Erwartung, dass sich in einer vereinigten Gemeinde die Kräfte besser und gerechter bündeln und einsetzen lassen. Mögliche negative Effekte für das Ehrenamtlichenengagement wurden diskutiert, letztlich aber nicht gesehen. Dem Votum der Gemeindeversammlung schlossen sich die Kirchvorsteher in der anschließenden KV-Sitzung an.
Dr. Ulrike Gaebel, Stellvertretende Kirchenvorstandsvorsitzende Großstädteln-Großdeuben

 

 

« zurück

VeranstaltungenVeranstaltungskalender
Arbeitseinsatz in der Katharinenkirche Großdeuben III. SonnAbendMusik am See, Orgelweihgedenkkonzert - 40 Jahre Rettung der Friederici-Orgel Frühjahrsputz Platzkonzert der "Gautzscher Musikanten" Straßenfest Jubelkonfirmation - Festgottesdienst mit Einsegnung und Abendmahl Einladung für Neubürger Ideenwerkstatt: Wie feiern wir 2017 das Reformations- und unser Kirchenjubiläum? Vorbereitung auf das Abendmahl mit Kindern Vorbereitung auf das Abendmahl mit Kindern Vorleseabend im Kindergarten Elternabend der Christenlehre Pilgertouren im Rahmen der 7-Seen-Wanderungen- Romantisches Markkleeberg – Stimmungsvolle Nacht-Spezialtour Pilgertouren im Rahmen der 7-Seen-Wanderungen - Auf den Spuren des sächsischen Landbaumeisters und Landschaftsgestalters David Schatz Kirchentag auf dem Weg - Pilgerandacht zu Himmelfahrt Sternpilgern zur Eröffnung des Deutschen Katholikentages Luthertreff eröffnet Schülerkonzert Sommerfest der Kantorei mit „Hofkonzert“ Orgelweihgedenkkonzert Annahme Kleidersammlung für Bulgarien - zweiter Termin (10 bis 13 Uhr) Annahme Kleidersammlung für Bulgarien - vierter und letzter Termin (10 bis 13 Uhr) Kinderkirche ABENTEUER „Hilfe leisten“ Glaube finden und verstehen „Evangelisch in Europa (14) Ungarn – Eindrücke aus Budapest und Landgemeinden“ Ausstellungseröffnung "Frauen der Reformation in der Region" Weihnachten mit Luther Luther-Baum-Pflanzung am Alten Kantorat Konzert zum Sonntag Kantate Konzert zum Bachfest Jubelkonfirmation - Empfang Arbeitseinsatz an der Fahrradkirche Stadtradeln mit dem Team Fahrradkirche Jugendgottesdienst Ökumenischer Gottesdienst zur Friedensdekade Orgelkonzert „Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart“ - Integration der Deutschen aus Russland als Erfolgsgeschichte Platzkonzert der Gautzscher Musikanten Grußstunde zur Verabschiedung von Pfarrer Dr. Arndt Haubold Empfang der Jubelkonfirmanden Gemeinsames Gemeindesommerfest „Unter Gottes Farbenpracht“ Senioren- und Gemeindeausfahrt nach Altenburg Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (11. Woche, Sonnabend) Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (11. Woche, Sonntag) Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (12. Woche, Sonnabend) Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (12. Woche, Sonntag) Ökumenische "Fair-Radtour" zum Linke-Hof Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (13. Woche, Sonnabend) Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (13. Woche, Sonntag) Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (14. Woche, Sonnabend) Predigtreihe zu Liebesgeschichten in der Bibel (3) Gemeinsame Gemeindeversammlung zu Strukturentwicklung und Pfarrerwahl Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (14. Woche, Sonntag) Fahrradausflug der Kantorei Schmücken der Kirche für das Erntedankfest Ökumenische Frauenfahrt für aktive Frauen - 1. Tag Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (17. Woche, Sonnabend) Ökumenische Frauenfahrt für aktive Frauen - 3. Tag und Rückfahrt Erntedankfest-Gottesdienst Erntedankfest-Gottesdienst Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" (17. Woche, Sonntag) Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche im Oktober VII. SonnAbendMusik am See - "Improvisiert" - Zeitgenössische Orgelmusik Pilgern für Klimagerechtigkeit Reformations-Festgottesdienst Reformationsfest - Jahresempfang der ehrenamtlichen Helfer Ökumenische Martinsandacht mit Martinsspiel und Martinsfeuer Ökumenische Martinsandacht mit Martinsspiel und Martinsfeuer Gemeindeabend "Neue Regelungen zu Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht" Ewigkeitssonntag - Gottesdienst mit Gedächtnis der Verstorbenen Adventsmarkt im Gymnasium "Lernwelten" Sternaufzug Brot-/Plätzchen-Verkauf Adventmusik des Posaunenchores und Orgelkonzert Krippenspiel des Martin-Luther-Kindergartens Weihnachtsoratorium, Kantaten 4 bis 6 Adventsmusik im Kerzenschein Gottesdienst mit Abendmahl und Chorälen aus dem Weihnachtsoratorium zum Mitsingen Evensong - Abendgebet nach englischer Art - 3. Veranstaltung Heiligabend - Christvesper mit Krippenspiel der Christenlehrekinder Heiligabend - Christvesper mit Krippenspiel der Christenlehrekinder Christvesper mit Krippenspiel der Konfirmanden Heiligabend - Christvesper mit Weihnachtsspiel der Jungen Gemeinde Heiligabend - Christvesper mit Kantorei Heiligabend - Christnacht Weihnachtsandacht 1. Christtag - Festgottesdienst mit Aufführung der Kantate I des Weihnachtsoratoriums Konzert für Trompete und Orgel Kirchvorsteher-Rüstzeit (1. Tag) Kirchvorsteher-Rüstzeit (2. Tag) Evensong - Abendgebet nach englischer Art - 4. Veranstaltung Gedenktafel für Dr. Reinmuth Holocaustgedenktag mit Kranzniederlegung "Katzenkonzert" Gemeindeversammlung der Martin-Luther-Kirchgemeinde zur Strukturentwicklung Gemeindeversammlung zur Strukturentwicklung in Großstädteln-Großdeuben Kinderbibeltage (1. Tag) Kinderbibeltage (2. Tag) Kinderbibeltage (3. Tag) Chor-Freizeit- und Proben-Wochenende, 1. Tag Weltgebetstag 2019 Chor-Freizeit- und Proben-Wochenende, 2. Tag Chor-Freizeit- und Proben-Wochenende, 3. Tag Kontraste – von Renaissance bis Swing Blockflötenkonzert mit Lesung Elternabend der Konfirmanden 8. Klasse Passionskonzert „Stabat mater“ Fairtrade-Session in der Katholischen Kirche St. Peter & Paul Markkleeberg Gottesdienst mit Einführung von Pfarrer Frank Bohne Empfang für Familie Bohne Öffentliche Mitgliederversammlung des Vereins "Freunde und Förderer der Fahrradkirche Zöbigker e. V." Gemeindetreffen mit der methodistschen Gemeinde Frühjahrsputz Familiengottesdienst für Groß und Klein mit Taufgedächtnis I "Die Matthäus-Passion" - Werkeinführung mit Musikbeispielen Fahrradfest - "Alles rund um's Fahrrad" Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach Predigtreihe anlässlich des 250. Todestages des Leipziger Dichters und Professors Christian Fürchtegott Gellert I Ostersonntag - Osterfeuer und Ostermette mit Abendmahl Ostersonntag - Osterfeuer, Ostermette, Osterfrühstück, Osterfestgottesdienst Ostermontag - Radfahrergottesdienst Predigtreihe anlässlich des 250. Todestages des Leipziger Dichters und Professors Christian Fürchtegott Gellert II Gemeindetreffen mit der methodistschen Gemeinde Kirche auf dem Markkleeberger Stadtfest - ökumenische Kirchenhütte Kirche auf dem Markkleeberger Stadtfest - Kirchenzelt auf der Familienwiese Benefizkonzert des Jungen Blechbläsercollegiums Leipzig zugunsten der Fahrradkirche Kirche auf dem Markkleeberger Stadtfest mit ökumenischem Gottesdienst Auftakt "Offene Kirche" Großstädteln Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche - Mai Musiksommer in der "Offen Kirche" Katharinenkirche Großdeuben Sonntag Kantate - Gottesdienst mit Chor Klassenkonzert 1. SonnAbendMusik am See - "Liebeslieder" Gottesdienst für Groß und Klein mit Taufgedächtnis, anschl. gemeinsames Gemeindesommerfest in Großstädteln Ökumenische Pilgerandacht zu Christi Himmelfahrt Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche - Juni Konfirmation Ökumenischer Gottesdienst Empfang der Jubelkonfirmanden Jubelkonfirmation 2. SonnAbendMusik am See Johannistag - Andacht auf dem Alten Friedhof Johannisandacht mit Johannisfeuer Familienfahrt (1. Tag) Familienfahrt (2. Tag) Familienfahrt (3. Tag) 3. SonnAbendMusik am See Christenlehre-Rüstzeit Christenlehre-Rüstzeit, 2. Tag Christenlehre-Rüstzeit, 3. Tag Christenlehre-Rüstzeit, 4. Tag Christenlehre-Rüstzeit, 5. Tag Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche - Juli Predigtreihe anlässlich des 250. Todestages des Leipziger Dichters und Professors Christian Fürchtegott Gellert III Schweden-Rüstzeit der Jungen Gemeinde Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche - August Familiengottesdienst für Groß und Klein zum Schulanfang mit Taufgedächtnis III 4. SonnAbendMusik am See Tag des offenen Denkmals Tag des offenen Denkmals an der Fahrradkirche Ökumenische Frauenfahrt für aktive Frauen - Freitag Ökumenische Frauenfahrt für aktive Frauen - 2. Tag Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche - September Ökumenische Frauenfahrt für aktive Frauen nach Drübeck - Sonntag und Rückfahrt 5. SonnAbendMusik am See Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche - Oktober 6. SonnAbendMusik am See 7. SonnAbendMusik am See Ökumenische Martinsandacht mit Martinsspiel und Martinsfeuer Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem d-Moll KV 626 Konzert zum Jahreswechsel
AnregungAnregung

Uns interessiert Ihre Meinung - 
senden Sie uns Ihre Anregung!