Evangelisch Lutherische Kirchgemeinde Martin-Luther-Kirchgemeinde Markkleeberg-Westzur Evangelisch Lutherische Kirchgemeinde Martin-Luther-Kirchgemeinde Markkleeberg-West
Jugend im Dialog
Evangelisch Lutherische Großstädteln-Großdeubenzur Evangelisch Lutherische Großstädteln-Großdeuben

Jugend im Dialog

Kirche in 300 Monaten – Jugendliche im Dialog mit Landesjugendpfarrer Tobias Bilz

Wie kann Gemeindeleben auch in 25 Jahren noch lebendig sein? Wie wünschen sich junge Menschen Kirche in Zukunft? Zum 300. Kirchenjubiläum mal nicht auf Geschichte und Vergangenes schauen, sondern Ausblicke wagen, Fragen einbringen und Ideen austauschen – darum ging es am 11. Mai 2017 ab im Jugendhaus Großstädteln bei der öffentlichen Abendveranstaltung „Jugend im Dialog“.

Jugendliche der Kirchgemeinde Großstädteln-Großdeuben und der Martin-Luther-Kirchgemeinde Markkleeberg-West stellten an diesem Abend vor, was sie im Rahmen einer Zukunftswerkstatt gemeinsam erarbeitet hatten. Sie beschäftigten sich mit Themen, die sie selbst interessant und wichtig finden. Besonders bewegte die Jugendlichen die Frage nach dem Umgang von Gemeinden mit homosexuellen Menschen. Außerdem ging es ihnen um Ideen für einen ansprechend gestalteten Konfirmandenunterricht. Die Ergebnisse des Austauschs sollen auch in die Gemeindearbeit einfließen.

Gast und Gesprächspartner war Tobias Bilz, der sächsische Landesjugendpfarrer. Er stellte die konzeptionelle Arbeit und den Zukunftsprozess der Evangelischen Jugend in Sachsen vor und er diskutierte mit den Jugendlichen über den Umgang von Landeskirche und Gemeinden mit Homosexuellen. Die Diskussionsrunde wurde unterstützt von Gemeindepädagogin Carola Peifer und Pfarrerin Kathrin Bickhardt-Schulz, beide begleiteten Konfirmanden und Junge Gemeinde in der Vorbereitung des Themenabends.

Die öffentliche Veranstaltung stieß auf reges Interesse: Mehr als 70 überwiegend junge Leute folgten der Diskussion, etliche brachten ihre Sichtweise selbstbewußt und mit klaren Worten ein. Einig waren sich die Jugendlichen in ihrem Wunsch nach einem selbstverständlicheren Umgang mit homosexuellen Menschen in Kirchgemeinden und auch in der sächsischen Landeskirche. Zu diesem Selbstverständnis gehört für die Jugendlichen unter anderem, dass homosexuelle Paare kirchlich heiraten können und auch, dass Pfarrer oder Pfarrerinnen mit ihrem gleichgeschlechtlichem Partner bzw. ihrer Partnerin im Pfarrhaus leben können sollen.

Landesjugendpfarrer Tobias Bilz verdeutlichte, wie spannungsgeladen die Auseinandersetzung mit diesen Fragen in der Landeskirche verläuft. Er sprach von einer „Zerreissprobe“, die Veränderung nur in kleinen Schritten ermögliche. Einstellungen veränderten sich langfristig, so Bilz. Neben anhaltender Aufklärung seien aus seiner Sicht Erfahrungen im Alltag und der persönliche Kontakt zwischen Menschen besonders wichtig. Er ermutigte Homosexuelle, trotz teils schmerzlicher Erlebnisse, das Risiko einzugehen, sich zu zeigen.

Pfarrerin Kathrin Bickhardt-Schulz stellte die Frage, was die Junge Gemeinde tun könne, um dem Wunsch nach einem selbstverständlicheren Umgang mit Homosexuellen gerecht zu werden. Mehr Achtsamkeit bei der Wortwahl, etwa bei Einladungen? Gesonderte Angebote? Die Jugendlichen benannten den aus ihrer Sicht diskriminierenden, ausgrenzenden Charakter von „Extra“-Programmangeboten mit eigener Ansprache. Sie wünschten sich vielmehr offene Begegnungsmöglichkeiten.

VeranstaltungenVeranstaltungskalender
Freude, schöner Götterfunken Arbeitseinsatz in der Katharinenkirche Großdeuben III. SonnAbendMusik am See, Orgelweihgedenkkonzert - 40 Jahre Rettung der Friederici-Orgel Frühjahrsputz Platzkonzert der "Gautzscher Musikanten" Straßenfest Christenlehre-Rüstzeit nach Herrnhut Jubelkonfirmation - Festgottesdienst mit Einsegnung und Abendmahl Einladung für Neubürger Ideenwerkstatt: Wie feiern wir 2017 das Reformations- und unser Kirchenjubiläum? Annahme Kleidersammlung für Bulgarien - erster Termin (10 bis 13 Uhr) Gemeinsames Gemeindesommerfest in Großstädteln Annahme Kleidersammlung für Bulgarien - dritterTermin (16 bis 19 Uhr) Ökumenische Frauenfahrt für aktive Frauen - 2. Tag und Rückfahrt Ökumenische Martinsandacht mit Martinsspiel und Martinsfeuer Vorbereitung auf das Abendmahl mit Kindern Vorbereitung auf das Abendmahl mit Kindern Vorleseabend im Kindergarten Elternabend der Christenlehre Kirchvorsteher-Rüstzeit Frühjahrsputz Familienfahrt "„Du siehst mich“ (Gen.16,13) - Gewaltfreie Kommunikation als Weg zum Familienfrieden (2. Tag) Ökumenisches Friedensgebet Pilgertouren im Rahmen der 7-Seen-Wanderungen- Romantisches Markkleeberg – Stimmungsvolle Nacht-Spezialtour Pilgertouren im Rahmen der 7-Seen-Wanderungen - Auf den Spuren des sächsischen Landbaumeisters und Landschaftsgestalters David Schatz Kriegsspuren sichern, Teil II Empfang der Jubelkonfirmanden Familienfahrt "Erziehung ohne Elternstress" (3. Tag und Ende) Kirchentag auf dem Weg - Pilgerandacht zu Himmelfahrt Sternpilgern zur Eröffnung des Deutschen Katholikentages Gemeindepicknick - Kirchencafé einmal anders Ökumenisches Friedensgebet - Mai Luthertreff eröffnet Entdeckungsreise durch den Körper - Geschlechtergetrennter Workshop für Mädchen und Jungen Orgelfahrt nach Glauchau - "Positiv-Besuch" Schülerkonzert Gemeinsames Gemeindesommerfest „Lebendige Schätze“ Schülerkonzert Posaunen Sommerfest der Kantorei mit „Hofkonzert“ Orgelweihgedenkkonzert Elternabend der Vorkonfirmanden (7. Klasse) Annahme Kleidersammlung für Bulgarien - erster Termin (16 bis 19 Uhr) Annahme Kleidersammlung für Bulgarien - zweiter Termin (10 bis 13 Uhr) Annahme Kleidersammlung für Bulgarien - dritter Termin (16 bis 19 Uhr) Annahme Kleidersammlung für Bulgarien - vierter und letzter Termin (10 bis 13 Uhr) Ökumenische "Fair-Radtour" zum Linke-Hof Ökumenische Frauenfahrt für aktive Frauen nach Wittenberg - Sonnabend Ökumenische Frauenfahrt für aktive Frauen nach Wittenberg - Sonntag und Rückfahrt „Von Schatz zu Schatz“ Eröffnung des Jubiläumsjahres Kinderkirche ABENTEUER „Hilfe leisten“ Glaube finden und verstehen „Evangelisch in Europa (14) Ungarn – Eindrücke aus Budapest und Landgemeinden“ Ökumenische Martinsandacht Ausstellungseröffnung "Frauen der Reformation in der Region" Weihnachtskonzert mit Titeln aus Vergangenheit und Gegenwart Weihnachten mit Luther Gratisangebot: Altbücherbasar - Termin 4 Orgelführung und Orgelkonzert für Kinder mit Orgel-Quiz Heiligabend - Christnacht 1. Christtag - Festgottesdienst mit Posaunenchor und festlicher Musik Konzert zum Jahreswechsel "Der Morgenstern ist aufgedrungen" - Musikalische Dreikönigsandacht Kranzniederlegung zum Holocaustgedenktag Kirchvorsteher-Rüstzeit (1. Tag) Kirchvorsteher-Rüstzeit (2. Tag) Johannespassion BWV 245 Luther-Baum-Pflanzung am Alten Kantorat Kirche auf dem Markkleeberger Stadtfest - ökumenische Kirchenhütte Auftakt "Offen Kirche" Katharinenkirche Großdeuben Auftakt "Offene Kirche" Großstädteln Jugend im Dialog – Kirche in 300 Monaten Konzert zum Sonntag Kantate Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche Konzert zum Bachfest Pfingstsingen - Volkslieder und mehr - mit dem Neuen Gautzscher Männerchor Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche „Singen, Spielen, Loben den Herrn“ Christenlehre-Rüstzeit nach Herrnhut, 1. Tag Johannistag - Andacht auf dem Alten Friedhof Johannistag - Andacht auf dem Waldfriedhof Johannisandacht mit Johannisfeuer Johannistag - Andacht auf dem Friedhof Zöbigker Christenlehre-Rüstzeit nach Herrnhut, 2. Tag Christenlehre-Rüstzeit nach Herrnhut, 3. Tag Christenlehre-Rüstzeit nach Herrnhut, 4. Tag Christenlehre-Rüstzeit nach Herrnhut, 5. Tag Christenlehre-Rüstzeit nach Herrnhut, 6. Tag Fahrt nach Taizé/Frankreich (1. Tag und Beginn) Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche Senioren-Ausfahrt nach Kamenz Schweden-Rüstzeit der Jungen Gemeinde Arbeitseinsatz an der Fahrradkirche Stadtradeln mit dem Team Fahrradkirche Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche mit Kunstauktion Schulanfänger-Gottesdienst Tag des offenen Tores an der Fahrradkirche SonnAbendMusik am See - "Konzert für Violine und Orgel" „300 Jahre in 3,00 Stunden“ – Jubel-Ralley Tag des offenen Denkmals Tag des offenen Denkmals an der Fahrradkirche Annahme Kleidersammlung für Kleiderläden in Kaliningrad und Rumänien - erster Termin (16 bis 18 Uhr) Annahme Kleidersammlung für Kleiderläden in Kaliningrad und Rumänien - zweiter Termin (10 bis 12 Uhr) Auf den Spuren von Wolfgang Jöcher - dem bedeutendsten Mäzen des alten Gautzsch Schmücken der Kirche für das Erntedankfest Gemeindeversammlung - Mit dem Oberbürgermeister Karsten Schütze im Gespräch Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem d-Moll KV 626/Ave verum D-Dur KV 618 Reformations-Festgottesdienst Ökumenische Martinsandacht mit Martinsspiel und Martinsfeuer Ökumenische Martinsandacht mit Martinsspiel und Martinsfeuer Reformationsfest - Jahresempfang der ehrenamtlichen Helfer Jugendgottesdienst Ökumenischer Gottesdienst zur Friedensdekade Ewigkeitssonntag - Gottesdienst mit Gedächtnis der Verstorbenen Sternaufzug Brot-/Plätzchen-Verkauf Adventmusik des Posaunenchores Weihnachtsoratorium Krippenspiel des Martin-Luther-Kindergartens Adventsmusik im Kerzenschein Heiligabend - Christvesper mit Krippenspiel der Christenlehrekinder Heiligabend - Christvesper mit Weihnachtsspiel der Jungen Gemeinde Heiligabend - Christvesper mit Kantorei Heiligabend- Andacht zur Christnacht Holocaustgedenktag Orgelkonzert Kinderbibeltage (1. Tag) Kinderbibeltage (2. Tag) Kinderbibeltage (3. Tag) Chor-Freizeit- und Proben-Wochenende, 1. Tag Weltgebetstag 2018 aus Surinam - Thema: "Gottes Schöpfung ist sehr gut" (Gen. 1,31) Chor-Freizeit- und Proben-Wochenende, 2. Tag Fairtrade-Session in der Katholischen Kirche St. Peter & Paul Markkleeberg Chor-Freizeit- und Proben-Wochenende, 3. Tag „Sprunghafte Verwandlungskünstler – die Glocken der Martin-Luther-Kirche – Geschichte und Geschichten der ältesten Stimmen von Gautzsch“ Das Verschwinden des Leidens aus dem öffentlichen Raum - eine theologische Betrachtung zur Passion Christi Ostersonntag - Osterfeuer, Ostermette, Osterfrühstück, Osterfestgottesdienst Ostermontag - Radfahrergottesdienst mit Posaunenchor, anschl. Fahrradpilgerweg durch Markkleeberg an 11 sehenswerte Orte aus 300 Jahren „Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart“ - Integration der Deutschen aus Russland als Erfolgsgeschichte Fahrradfest - "Alles rund um's Fahrrad" „Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart“ - Integration der Deutschen aus Russland als Erfolgsgeschichte, 1. Sonntag Öffentliche Mitgliederversammlung des Vereins "Freunde und Förderer der Fahrradkirche Zöbigker e. V." Bob Chilcott "A Little Jazz Mass" - SonnAbendMusik I „Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart“ - Integration der Deutschen aus Russland als Erfolgsgeschichte, 2. Sonntag „Eine Gemeinde im Wandel“ „Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart“ - Integration der Deutschen aus Russland als Erfolgsgeschichte, 2. Sonntag Kirche auf dem Markkleeberger Stadtfest - ökumenische Kirchenhütte Kirche auf dem Markkleeberger Stadtfest - Kirchenzelt auf der Familienwiese Kirche auf dem Markkleeberger Stadtfest mit ökumenischem Gottesdienst Kirche auf dem Markkleeberger Stadtfest - ökumenisches Kirchenzelt auf der Familienwiese Ökumenische Pilgerandacht zu Christi Himmelfahrt II. SonnAbendMusik „Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart“ - Integration der Deutschen aus Russland als Erfolgsgeschichte, 4. Sonntag Gottesdienst mit Taufe mit der Bewerberin um die 1. Pfarrstelle "Lebende Reparationen" Platzkonzert der Gautzscher Musikanten „Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart“ - Integration der Deutschen aus Russland als Erfolgsgeschichte, 5. Sonntag Konfirmation Ökumenischer Gottesdienst im Kees'schen Park „Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart“ - Integration der Deutschen aus Russland als Erfolgsgeschichte, 6. Sonntag Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Dr. Arndt Haubold in den Ruhestand Grußstunde zur Verabschiedung von Pfarrer Dr. Arndt Haubold Empfang der Jubelkonfirmanden Eröffnung der Ausstellung "Im Lichtglanz der Engel" Jubelkonfirmation III. SonnAbendMusik am See - Orgelkonzert Familienfahrt "Geschwister in der Bibel" (1. Tag) Familienfahrt "Geschwister in der Bibel" (2. Tag) Familienfahrt "Geschwister in der Bibel" (3. Tag)
AnregungAnregung

Uns interessiert Ihre Meinung - 
senden Sie uns Ihre Anregung!